Josef Anton ZOLLER

 

(Klagenfurt 1730 – Hall in Tirol 1791)

 

 


 

 



 

 

Mariae Heimsuchung

 

 

 

enlarge

 

 

 

Deckfarben (Grisaille) auf Papier, signiert "Jos: Ant: Zoller", oval zugeschnitten, alt auf Papier aufgezogen, kleinere Beschädigungen; 17,2:12,2 cm; um 1770

 

Unsere Zeichnung ist vielleicht mit Deckenmalereien ("Monochrombilder Szenen aus dem Leben Mariae bzw. des hl. Josef") in der Filialkirche in Oberpettnau (Bezirk Innsbruck), datiert 1774, in Zusammenhang zu bringen (Dehio-Handbuch "Die Kunstdenkmäler Österreichs": Tirol, 1980, p.595f.).

Josef Anton Zoller, Tiroler Maler, Schüler seines Vaters Anton Zoller; zahlreiche Fresken und Altarbilder in Tiroler Kirchen.

 

 

 

 

 

 

Bestell-Nr.: 118/18

 

Euro 3.500,-

 

Anfrage / Bestellung