Georg PEZOLT

 

(1810 - Salzburg - 1878)

 

  


 

 



 

 

Historische Ansicht des Schlosses Rosenegg bei Fieberbrunn in Tirol

 

 

 

 enlarge

 

 

 

Aquarell, signiert "G Pezolt", bezeichnet "Rosenegg bei Fieberbrunn, 1591", alt auf Karton aufgelegt; 27,2:36,9 cm; um 1850

 

Das Schloß war im 16. Jahrhundert Sitz der Gewerkenfamilie von Rosenberg (Georg Clam Martinic, Österreichisches Burgenlexikon, 1991, p.407).

Georg Pezolt, Landschaftsmaler und Lithograph, Schüler des Bildnis- und Blumenmalers Johann Wurzer, 1827-37 und 1840-42 in Italien, dann ständig in Salzburg; zeichnete die Vorlagen für eine Reihe von Tafelwerken mit Salzburger Ansichten; 1867 Konservator der k.k. Zentralkommission zur Erhaltung der kunst- und historischen Denkmale für das Herzogtum Salzburg (Franz Fuhrmann, Salzburg in alten Ansichten. Das Land, 1980, p.354)

 

 

 

 

 

 

Bestell-Nr.: 120/77

 

Euro 2.600,-

 

Anfrage / Bestellung